Coole Fußball-Mädchen des JFV Dreieich laden zum Mitkicken ein

Die JFV-Kickerinnen haben die Spieler des SC Hessen Dreieich am 5. Mai bei ihrem 7-1 Heimsieg unterstützt; der Aufstieg in die 4. Liga wird jetzt sicher gelingen!

Die aktuelle Spielrunde geht im Juni 2018 zu Ende. Die Mädchenmannschaften des JFV Dreieich waren auch in der Saison 2017-18 wieder sehr aktiv und haben auf sich aufmerksam gemacht – nicht nur bei den Kickern des SC Hessen Dreieich. Die erstmals formierte Mannschaft der B-Juniorinnen gehört in dieser Spielrunde zur Spitzengruppe in der Kreisliga. Die jüngeren Jahrgänge, die C- und die D-Juniorinnen spielen erfolgreich in der klassenhöheren Gruppenliga. Die C-Mannschaft steht auf einem hervorragenden dritten Tabellenplatz. Die D-Mannschaft hat mit dem Heimsieg am Wochenende gegen Wiesbaden-Erbenheim den Anschluss an das Tabellenmittelfeld geschafft. Im Pokalfinale waren die D-Mädchen Titelverteidiger, sie kamen wieder ins Finale und waren diesmal -leider- sportlich unterlegen. Wir gewinnen gemeinsam. Wir verlieren gemeinsam. Wir gewinnen dabei immer an Erfahrung. Alle spielen und haben Spaß dabei. Die E-Jugendmannschaft hat fleißig trainiert und möchte im kommenden Jahr am Spielbetrieb teilnehmen.

Jetzt beginnen bereits die Vorbereitungen für die neue Spielrunde 2018-19. Wir suchen immer sportbegeisterte Mädchen zum Mitkicken.

Im E-Team kicken ab Juli 2018 die Jahrgänge 2008 und 2009. Im D-Team können im Spieljahr 2018-19 Mädchen der Jahrgänge 2006 und 2007 spielen. Das C-Team bilden Spielerinnen der Jahrgänge 2004 und 2005. Im B-Team spielen Mädchen der Jahrgänge 2002 und 2003 (siehe Tabelle):

Auf der Homepage des JFV Dreieich 2015 e.V. gibt’s weitere Details über Trainingszeiten und das Trainerteam, auch Spielberichte etc.: http://www.jfv-dreieich.de/

Bitte einfach melden! Wir freuen uns auf Dich.

 Halle  Tag  Uhrzeit
 
Philipp-Köppen-Halle (Offenthal)

 Montag
 
 18:00 - 20:00 Uhr
   Mittwoch  17:00 - 18:00 Uhr
     
 Georg-Büchner-Schule (Sprendlingen)  Dienstag  17:00 - 19:00 Uhr
     
 Gerhard-Hauptmann-Schule (Sprendlingen)  Donnerstag  17:00 - 18:30 Uhr
     
 Heinrich-Heine-Schule (Kleine Halle) (Sprendlingen)  Montag  17:00 - 18:00 Uhr
   Dienstag  17:00 - 18:00 Uhr
   Donnerstag  17:00 - 18:00 Uhr
   Freitag  17:00 - 18:00 Uhr
 Die Zeiten gelten vom 1. 11. 2017 bis 31. 3. 2018    
     
     
     

 

Der JFV Dreieich 2015 entstand wie der Name schon sagt, im Jahr 2015 durch den Zusammenschluss der Jugendfußballabteilungen der SuSGO Offenthal und des Nachbarvereins SKG Sprendlingen. Ziel des Vereins ist es, den Jugendlichen die besten Bedingungen für einen gezielten Ausbau ihrer fußballerischen Talente zur Verfügung stellen. Dieses Vorhaben soll durch die Arbeit hochqualifizierter Trainer, durch professionelle Trainingsbedingungen und Ausrüstung sowie durch die faire Zusammenarbeit der zur partnerschaftlichen Zusammenarbeit willigen Vereine in die Tat umgesetzt werden. Ferner wird die intensive Zusammenarbeit sowie das Weiterführen der besten Spieler mit dem SC Hessen Dreieich angestrebt. Seit dem 1. Juli 2016 sind alle Jugendmannschaften der SKG Sprendlingen sowie der SuSGO Offenthal in den JFV Dreieich integriert.

Bei strahlendem Sonnenschein konnte der JFV Dreieich 2015 e.V. bereits zum 2. Mal die FFH-Fußballschule am Sonntag, den 20.08.2017 auf der Sportanlage Maybachstrasse begrüßen. Markus Husterer (Leiter der FFH-Fußballschule) und sein Trainerteam brachten viele abwechslungsreiche Stationen mit und vermittelten mit viel Spaß den jungen Fussballer und Fußballerinnen viele Tricks und Fertigkeiten rund um den Ball. Nach einem Trainingstag von 10.00 bis 16.00 Uhr mit dribbeln, flanken, schießen und Fussballtennis gingen alle Kinder begeistert nach Hause und freuen sich auf ein baldiges Wiedersehen mit der FFH-Fußballschule vor Ort.

   

 

 

Spielerinnen der Mädchen-Fußballmannschaften des JFV-Dreieich 2015 e.V. laden zum Mitkicken ein

„Hier ist es super, kommt doch ‘mal vorbei.“ - „Der Teamgeist ist einfach krass.“ - „Wir trainieren immer dienstags und freitags von 17h30 bis 19h00.“

Auf die persönliche Entwicklung der Spielerinnen auf und außerhalb des Platzes wird großen Wert gelegt. Zusammenhalt und Teamgeist sind ganz besonders wichtig.
Spielerinnen und Trainerstab bilden eine harmonische Gemeinschaft.

Die Saison 2016-17 wird den Spielerinnen der Fußball-D-Juniorinnen des JFV Dreieich 2015 e.V. in allerbester Erinnerung bleiben. Mit dem Gewinn zweier Titel, Meister in der Liga und Pokalsieger
im Kreis Offenbach, war die vergangene Saison zudem sportlich extrem erfolgreich.
Jetzt geht es in die Sommerpause. 

Im August 2017 beginnt dann wieder das Training für die kommende Saison 2017-18.

  • Die Spielerinnen der Jahrgänge 2005 und 2006 kicken dann in der D-Juniorinnen-Mannschaft (U12);
  • Die Spielerinnen der Jahrgänge 2003 und 2004 werden dann in der C-Juniorinnen-Mannschaft (U14) spielen;
  • Für ältere und jüngere Mädchen gibt es beim JFV Dreieich auch eine U16- und eine U10-Mädchenmannschaft, also für die Jahrgänge 2002 und 2001 bzw. Jahrgänge 2007 und 2008.

Die JFV-Spielerinnen freuen sich auf weitere Mädchen, die Interesse am Fußball haben und zum Schnuppertraining vorbeischauen möchten. Nachfolgend ein paar Originalstimmen aus der U12-Mannschaft 2016-17:

„Die Saison war sehr erfolgreich. Im Training hat man immer viel Spaß und es bereitet einem Freude, mit seinen Freunden zu kicken. Man lernt und man lacht viel. Hier ist es super, kommt doch ‘mal vorbei .“

„Es war cool, dass wir das Double gewonnen haben. Damit waren wir besser als die Bayern. Die ganze Saison war einfach mega, da wir ein geiler Haufen sind und immer zusammenhalten.
Der Teamgeist ist einfach krass. Jeder hat für jeden gekämpft und immer 100% gegeben. Die Trainer haben sich immer Mühe gegeben und sehr viel Zeit in uns investiert, was sich am Ende auch gelohnt hat. Die ganze Mannschaft war immer im Training. Alle waren nett zueinander und wir haben uns sehr gut verstanden. Das hat uns sehr viel Mut und Kraft gegeben. An den Trainern war auch gut, dass, wenn man aufgestellt war, auch gespielt hat. Was wir nicht so gut fanden, war dass bei dem einen Endspiel nicht alle da waren, aber das war ja eine Ausnahme. Eigentlich war aus unserer Sicht alles mega cool und beim Abschlussfest hat man nochmal richtig den Zusammenhalt gemerkt.“

„Wir spielen Fußball seit 6, 4 und 6 Jahren und es macht uns total viel Spaß, Wir sind 21 Mädchen in der Mannschaft und haben diese Saison das geschafft, was selbst die Bayern nicht geschafft haben:
wir sind Meister geworden UND Pokalsieger. Außerdem haben wir dieses Jahr mit einer B-Mannschaft gespielt, die zwar ohne Wertung gespielt hat, jedoch mit Wertung den 3. Platz erreicht hätte.
Wir trainieren immer dienstags und freitags von 17.30 bis 19.00 Uhr.
Samstags oder sonntags haben wir dann während der Runde Punktspiele, die entweder zuhause (SUSGO Sportplatz in Offenthal) oder auswärts stattfinden.
Zwischendurch haben wir auch noch Hallen- oder normale Turniere.“

Für weitere Informationen (u.a. Trainer, Trainingszeiten, Spielberichte), siehe bitte unsere Homepage:
www.jfv-dreieich.de

(Bild der JFV-U12-Mädchen nach dem Pokalsieg gegen Wiking Offenbach)

 

 


Quelle: Offenbach Post vom 2. August 2017

JFV Dreieich 2015 e.V.
Am Sportplatz 1-3
63303 Dreieich

 

Telefon: 06074 - 6 85 66
Fax: 06074 - 60 18
E-Mail: jufu@jfv-dreieich.de