[25.02.2018] JFV Dreieich U12-Juniorinnen gewinnen souverän das Hallenturnier in Frankfurt – Die Gruppenliga kann kommen!
Die U12-Juniorinnen des JFV Dreieich gewinnen das Hallenturnier in Frankfurt. Sie bleiben dabei ungeschlagen. Die Dreieicherinnen sichern sich souverän Platz 1 des Turniers, mit 14 Punkten aus sechs Spielen und einem Torverhältnis von 13-1. Der Ausrichter Blau-Gelb-Frankfurt, der zwei Mannschaften stellt, und die Kickers aus Offenbach waren die heutigen Gegner. Das Turnier wurde im Modus Jeder-gegen-Jeden mit Vor- und Rückrunde ausgetragen.
Das erste Spiel wird klar mit 4-0 gegen Kickers Offenbach gewonnen. Das erste Tor des Spiels erzielt Leni Kächelein, nach einen feinen Solo. Drei weitere Spiele werden klar gewonnen. Lediglich gegen den späteren Tabellenzweiten, die erste Mannschaft der Gastgeberinnen, gibt es zwei Remis und das einzige Gegentor des Tages.
Bei der JFV Dreieich kommen heute alle Spielerinnen mit gleichen Spielanteilen zum Einsatz. Die heute eher defensiv orientierten Leni Kächelein, Lena Luck und Lotta Marx lassen hinten wenig zu. Mit Spielführerin Nele Janek verfügt die Mannschaft über eine klasse Torhüterin, die ihr Können in einigen Szenen zeigen musste. Die Angreiferinnen Alia Abbo, Antonia Kästle, Elina Schmidt und Johanna Lenz sind sehr spielfreudig und treffsicher.
Die Mannschaft scheint gut gerüstet zu sein für die kommenden Spiele in der Gruppenliga. Am kommenden Sonntag (4. März) geht’s los. Dann ist der 1. FFV ‘97 Oberursel wieder zu Gast. In der Vorrunde trennten sich beide Mannschaften 1-1. Die kommenden Spiele in der Gruppenliga werden alle umkämpft sein. Wir gewinnen, so oder so, Punkte und/oder Erfahrung.
Es spielten: Nele Janek (Tor), Alia Abbo, Leni Kächelein, Antonia Kästle, Johanna Lenz, Lena Luck, Lotta Marx und Elina Schmidt

 

JFV Dreieich 2015 e.V.
Am Sportplatz 1-3
63303 Dreieich

 

Telefon: 06074 - 6 85 66
Fax: 06074 - 60 18
E-Mail: jufu@jfv-dreieich.de