Die E4 Jugend des JFV Dreieich hatte mit Bonames 1 , Niedererlenbach und Langenselbold Gegner in der Vorrunde die Sie noch nicht kannten und der JFV spielte ersatzgeschwächt (wegen Ferien) eine souveräne Vorrunde und wurden Gruppenerster.
Im Halbfinale siegten die Jungs vom JFV dann verdient mit 5:3 gegen Bonames 2 und standen zu recht im Finale gegen unsere Freunde von der SSG Langen, die auch in ihrer Gruppe ohne Niederlage ins Finale gekommen sind. Die kannten wir ja sehr gut, da wir gegen die Jungs von Denniz in der Liga spielen. Deswegen stellten die Trainer Roland Och und Wolfgang Merkel ihre Jungs auf Pressing und Manndeckung um und die Langener schafften es im gesamten Spiel nicht aus ihrer Spielhälfte heraus zu kommen. Der JFV nutzte seine vielen Torchancen nicht und so dauerte es bis 2 min vor Schluß bis endlich Ansiha Ashraf das erlösende und hochverdiente 1:0 erzielte und die E4 vom JFV Dreieich damit ungeschlagen das Turnier gewonnen hat.
Im Spiel der E4 gegen die 03er aus Neu-Isenburgwar der gegner Chancenlos und wir Siegten 17:0. Dochdie 03er gaben nie auf und kämpften. Auch der Trainer der 03er sah das nicht als Demütigung sondern als Training für seine Jungs. Ich hoffe sehr für Thorsten (Trainer 03er) dass er mit seinen Jungs immer besser wird. Auch wenn das Ergebniss sehr hoch ausgefallen ist war es ein sehr faires Spiel vor allem menschlich gesehen.
 

(26.09.2016) Das Nachholspiel der E4 wurde leider ohne offiziellen Schiedsrichter um 18:00 Uhr angepfiffen. Danke an den aushelfenden Zuschauer. Viel gibt es nicht zu berichten, die E4 war überlegen und schon in der 2. Minute fiel das 1:0 durch Benny, dem dann noch 4 weitere Tore bis zur Halbzeit folgten. In der Zweiten Halbzeit ging es munter weiter und am Ende stand es 11:0 für die JFV Dreieich. Ein höherer Sieg wurde durch Glanzleistungen des gegnerischen Torwarts verhindert, ein großes Lob an ihn.
Durch die Überlegenheit war die Abwehr etwas nachlässig konnte aber durch großen läuferischen Einsatz und auch einer Parade von Patrick ein Gegentor verhindern. 
Es spielten: Patrick (TW) , Walid, Yannick, Leon (1), Akin (1), Tarkan, Benny (4), Ansir, Konstantinos (2), Maher (2), Cansin (1)

Am Montag Abend hatte die E4 das erste Ligaspiel in der Kreisklasse 1 gegen die E2 von der JSG Bürgel.
Die Jungs spielten von Anfang an auf Sieg und mit viel Druck. So war es ein Spiel auf ein Tor das die E4 mit 10:0 souverän gewonnen hat.
Die JSG Bürgel II fand zu keiner Zeit ins Spiel und hatte auch keine Mittel um die Jungs zu stoppen.
 

JFV Dreieich 2015 e.V.
Am Sportplatz 1-3
63303 Dreieich

 

Telefon: 06074 - 6 85 66
Fax: 06074 - 60 18
E-Mail: jufu@jfv-dreieich.de