Am 13.02.2017 hatte unsere B2 die Mannschaft vom 1. FC Langen zu Gast. Die Voraussetzungen für ein gutes und freundschaftliches Spiel waren gegeben, es war zwar Kalt aber trocken. Weiterhin haben es die beiden Mannschaften mal organisiert, dass ein Schiedsrichtergespann die Leitung des Spiels übernimmt. Beide Mannschaften war anzumerken, dass die Vorbereitung erst angefangen hat. Dennoch waren beide Mannschaften gewillt und bestrebt, Tore zu erzielen, jedoch sind die Sturmreihen an dem guten Defensivverhalten der Abwehrreihen und zum guten Schluß an den jeweiligen Torhütern gescheitert. Somit Stand es spielgerecht zur Halbzeit 0:0, doch wir alle war uns sicher, dass wir heute gute Chancen für einen Sieg haben.
So starten wir mit voller Kraft in die zweite Halbzeit. Direkt nach fünf Minuten konnten wir das erlösende 1:0 schießen. Ein schöner Flachschuß aus ca. 16 Metern. Doch die Freude hielt nicht lange an, denn kaum war der Anstoß ausgeführt, da war der Ausgleich schon wieder da. Ebenfalls ein herrlicher Flachschuß aus ebenfalls runden 16 Metern. Danach hatten wir wieder den Anfang vom Spiel erreicht. Der Sturm und das Mittelfeld wollten Tore erzielen, doch die Abwehrreihen inklusive den Torhütern hatten was dagegen. Da unsere Offensive nie aufgegeben hat, waren wir der Hoffnung, dass es doch noch was wird mit dem Sieg. In der 58. Minute war es dann wieder soweit. Flanke über rechts in den Strafraum und hier hatten wir Glück. Auf Höhe des Elfmeterpunktes war unser Mittelfeldspieler ungedeckt und konnte somit den Ball flach im Tor unterbringen. In der 60. Minute konnten wir dann das Spiel zu unseren Gunsten entscheiden. Ein Abstauber aus ca. 10 Metern.
Vielen Dank an den 1.FC Langen und sein tolles Team. Denn so macht Fußball zu schauen und zu leiten wieder Spaß. Die Tainer JFV Dreieich B2.

 

JFV Dreieich 2015 e.V.
Am Sportplatz 1-3
63303 Dreieich

 

Telefon: 06074 - 6 85 66
Fax: 06074 - 60 18
E-Mail: jufu@jfv-dreieich.de